Codex

Account Sperrung/Löschung:

  • Werde illegale Handlung unter Zuhilfenahme eines auf bit-ant.net registrierten Accounts bekannt, so wird dieser umgehend gesperrt
  • Desweiteren behalte ich mir als privaten Betreiber vor, Accounts von Usern zu deaktivieren bzw. zu löschen, deren Mentalität dem Bild einer aufgeschlossen, friedseligen und liberalen Gesellschaft widerstreben
  • Ebenfalls behalte ich mir das Recht vor Accounts nach eigenem Ermessen zu deaktivieren oder zu löschen sollte es andere, zwingende Gründe dafür geben

Serverseitige Limitierungen:

  • Bantime: Nach drei fehlerhaften Login-Versuchen innerhalb von 120 Minuten wird der Zugriff für 60 Minuten gesperrt!
  • Maximales Message Backlog für MUCs: 500 Nachrichten
  • Um einen Nachrichtenaustausch auch dann zu gewährleisen, wenn beide Parteien nicht gleichzeitig online sind, werden Nachrichten zwei Monate mittels Message Archive Management auf dem XMPP-Server vorgehalten. Selbes gilt auch für Multi User Chats
  • Dateiuploads werden 14 Tage vorgehalten und anschließend maschinell gelöscht
  • Maximale Dateigröße für den http_upload: 50 MB

Verfahrensweise bei Account-Inaktivität:

  • Sollte ein neuer Account erstellt jedoch von Anbeginn an 14 Tage lang nicht genutzt werden, wird dieser automatisch nach Ablauf der 14 Tage gelöscht
  • Wurde ein Account erstellt und zunächst verwendet jedoch im weiteren Verlauf für ein Jahr nicht mehr, wird dieser ebenfalls automatisch gelöscht

Selbstmaßnahme Sicherheit:

  • Um deine eigene Sicherheit zu erhöhen kannst Du in deiner Client-Anwendung OMEMO aktivieren, dies ist eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung
  • Weiterhin ist es selbst mir als Betreiber nicht möglich mit OMEMO verschlüsselte Daten einzusehen

Herausgabe von Daten an Strafverfolgungsbehörden:

  • Im Fall das eine Strafverfolgungsbehörde aufgrund von geltenden Gesetzen an mich als Betreiber heran tritt, bin ich zur Kooperation und Herausgabe von Daten auf Grundlage geltender Gesetze verpflichet

Welche Daten werden gespeichert:

Neben den Daten, die unter dem Abschnitt Serverseitige Limitierungen aufgeführt wurden, erfolgt die Speicherungen folgender Daten:

  • IP-Addresse, sofern ein fehlerhafter Loginversuch vorliegen
  • Der Zeitpunkt des letzten Login
  • Kontakte und Multi User Chats die Du deinem Konto hinzugefügt hast
  • Avatar sowie Profilangaben

Schlusswort:

  • Womöglich wird dieser Service eines Tages eingestellt werden, oder es kommt zum Verlust von Accounts und/oder Daten. Softwareseitige Fehler sind auch nicht auszuschließen doch gebe ich mir größte Mühe, diesen Dienst langfristig und frei von Störungen anzubieten

Solltest Du Fragen zu, oder Probleme mit dem bit-ant.net XMPP Server haben kontaktiere mich einfach. Siehe hierzu in den Bereich Kontakt.